Creation-Baumann-Recreation

Stoff für Träume und Räume: REcreation Baumann.

Zur Präsentation ihrer neuen Stoff-Kollektion “Solio” zog Création Baumann 2020 nach Paris. Für die räumliche Inszenierung holt man sich den jungen Schweizer Designer Christoph Goechnahts. Für die Story holt man sich das Team von By Heart.

Photography
Auftrag
  • Konzeption des kommunikativen Messeauftritts; Story Playbook; Story Design; Story Activation
  • Kommunikations-Konzept für Pre-Launch, Messe, Abschluss nach der Messe
  • Produktion der Storytelling-Assets für verschiedene Kanäle
Ansatz
  • Mit Christoph Goechnahts wird “Ruhe” als das zentrale Versprechen der neuen Produktelinie geschärft: Es ist eine Kollektion mit ruhigen Farben, die in Paris eine “Oase der Ruhe” schaffen sollen
  • Dieser Konzeptansatz führt zum Konzept-Motto “Récreation Baumann”
  • Rund um dieses Motto entstehen Kommunikationsmittel, die im Vorfeld der Messe für die Installation der Langenthaler Firma Interesse wecken (bei MessebesucherInnen, eingeladenen Gästen, Fachpresse und in der interessierten Öffentlichkeit); genutzt werden primär Social-Media-Kanäle
  • An der Veranstaltung wird ein kurzer “Récreation-Film” produziert und werden Interviews mit Gästen gedreht; die entsprechenden Impressionen werden mit der Community und mit den BesucherInnen der Messe im Nachgang der Messe geteilt
Erfolg
  • Die neue Kollektion wurde von der Fachwelt gut aufgenommen; verschiedene PR-Berichte konnten generiert werden
Photography
Auftrag
  • Konzeption des kommunikativen Messeauftritts; Story Playbook; Story Design; Story Activation
  • Kommunikations-Konzept für Pre-Launch, Messe, Abschluss nach der Messe
  • Produktion der Storytelling-Assets für verschiedene Kanäle
Ansatz
  • Mit Christoph Goechnahts wird “Ruhe” als das zentrale Versprechen der neuen Produktelinie geschärft: Es ist eine Kollektion mit ruhigen Farben, die in Paris eine “Oase der Ruhe” schaffen sollen
  • Dieser Konzeptansatz führt zum Konzept-Motto “Récreation Baumann”
  • Rund um dieses Motto entstehen Kommunikationsmittel, die im Vorfeld der Messe für die Installation der Langenthaler Firma Interesse wecken (bei MessebesucherInnen, eingeladenen Gästen, Fachpresse und in der interessierten Öffentlichkeit); genutzt werden primär Social-Media-Kanäle
  • An der Veranstaltung wird ein kurzer “Récreation-Film” produziert und werden Interviews mit Gästen gedreht; die entsprechenden Impressionen werden mit der Community und mit den BesucherInnen der Messe im Nachgang der Messe geteilt
Erfolg
  • Die neue Kollektion wurde von der Fachwelt gut aufgenommen; verschiedene PR-Berichte konnten generiert werden
Movie
Social Media
Einladungskarte

Leave a Reply

Your email address will not be published.